Gesundheit – Wohlbefinden in natürlicher Umgebung

Gesundheit-Teppich

Gesundheit ist mir wichtig!

Alles was uns umgibt und dazu zählt auch ein neuer Teppich, hat einen positiven oder negativen Einfluss auf unser Leben und damit unmittelbar auch auf unsere Gesundheit. Obwohl wir jeden Augenblick des Lebens solchen Wechselwirkungen ausgesetzt sind, ist uns das zum Glück nicht immer bewusst.

Gute Gesundheit ist mehr als Zufall

Unser Geist und Körper funktioniert mehr oder weniger gut aufgrund von biochemischen Prozessen. Einer davon ist unser Stoffwechsel. Zum Verdeutlichen wie empfindlich wir auf bestimmte Substanzen reagieren, nehme ich hier als Beispiel die Wirkung einer Kopfschmerztablette. Schon unmittelbar nach der Einnahme spüren wir eine Wirkung. Mit der geringen Menge einer bestimmten Substanz lindert sie unseren Schmerz.

Können Sie erahnen, wie vielen unterschiedlichen Substanzen Sie und Ihre Kinder täglich ausgesetzt sind, deren Wirkung keiner richtig kennt? Wahrscheinlich nicht. Vielleicht liegt hierin auch manchmal der Grund für Kopfschmerzen?

Neuer Teppich – Einfluss auf Raumluft und die Gesundheit

Wir bauen heute Häuser, die sehr luftdicht hergestellt werden. Aus energetischen Gründen soll die durch Heizung teuer erwärmte Raumluft nicht aus dem Gebäude entweichen. Dazu sind wir auch nach der Wärmeschutzverordnung gesetzlich verpflichtet.

Es hat sich jedoch noch nicht rumgesprochen, dass die Raumluft unser wichtigstes Lebensmittel ist, den mit jedem Atemzug atmen wir die Raumluft ein, die uns gerade umgibt. 90% unserer Lebenszeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Alles was im Raum installiert und eingebaut ist und dazu zählt auch eine Teppich, nimmt folglich Einfluss auf unsere Atemluft. Besonders für Kinder ist es wichtig, dass die Qualität der Raumluft hoch ist! Achten Sie also beim Kauf eines neuen Teppichs auf seine stoffliche Zusammensetzung.

Sind Sie schon einmal in der Teppichabteilung eines Baumarktes gewesen? Ich nehme an ja, dann können Sie sich sicher gut an den Geruch dieser Abteilung erinnern. Und ich denke auch, Sie hatten nicht das Gefühl, dass die Luft, die Sie dort einatmen, gesund ist?

Das Argument, dass der Geruch schon bald “verfliegt”, zählt nicht, denn der neue Teppich löst sich niemals einfach in Luft auf! Vielleicht riecht er mal weniger intensiv?

Teppich aus reiner Natur – gut für die Gesundheit

Naturteppich

Naturteppich aus Schurwolle ohne synthetische Chemie

Naturteppiche werden stofflich einfach und ohne klassisch, synthetische Inhaltsstoffe hergestellt. Das Obermaterial besteht in der Regel aus reiner, unbehandelter Schurwolle oder aus Ziegenhaar, das Trägergewebe ist aus Jute, Leinen oder Baumwolle und der verwendetet Kleber ein Naturlatex-Kleber.

Naturfaserteppiche sind auch sehr gut für Ihr Raumklima, denn sie regulieren die Luftfeuchtigkeit. Naturfasern können Wasserdampf aufnehmen und bei Bedarf, wenn die Raumluft trocken ist, wieder abgeben. Diese positive Eigeneschafft hat eine synthetische Faser nicht. Das ist auch der Grund, warum Ihre Unterwäsche in der Regel aus Baumwolle, einer Naturfaser ist, denn sonst würden Sie sehr schnell ins Schwitzen kommen.

Mottengift und Gesundheit

Beim Naturteppich wird in der Regel auch auf die vorbeugende Ausrüstung mit einem Mottenschutz verzichtet. Das Risiko eines Mottenbefalls besteht zwar, doch die Erfahrung zeigt, dass Naturteppiche auch ohne ein Insektizid im Laufe von vielen Jahren nicht von Motten befallen sind.

In vielen Teppichen aus Tierhaaren kommt jedoch in der Regel das Nervengift Permethrin mit mind. 120mg pro Kilogramm Wolle zum Einsatz. Das Mottengift wird über die Körperoberfläche der Tiere aufgenommen und verteilt sich so im gesamten Körper der Insekten. Diese Aufnahme des Giftes von außen, das im Inneren wirkt, sollten Sie sich und vor allem Ihren Kindern ersparen. Sollte es dennoch zu einem Befall kommen, dann können Sie den Teppich noch im Nachgang entsprechend ausstatten.

Fragen + persönliches Angebot für Ihren Naturteppich

Wenn Sie Fragen zu einem Naturteppichboden haben, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben unter >Kontakt<

Sie können uns gerne anrufen oder über das Kontaktformular eine kurze Nachricht schreiben. Auch bei Fragen zu Holz-Dielen oder zum Massiv-Parkett sind wir für Sie da!

Vielen Dank für Ihr Interesse – Ihr Daniel Döbel